Region Röbel

Bootshäuser StadthafenHätten Sie es gewusst? Die Müritzregion, mit 1700 Sonnenstunden ist laut langjähriger Wetterstatistik des Deutschen Wetterdienst, die sonnenreichste Binnenseenregion Deutschlands.
Das Ackerbürgerstädtchen Röbel/Müritz mit heute ca. 5200 Einwohnern ist etwa 900 Jahre alt. In täglichen Stadtführungen erfahren Sie Geschichte und Geschichtchen. Röbel ist heute das Zentrum der Südlichen Müritz. Sie finden in Röbel alle Bedürfnisse des täglichen Lebens abgedeckt und vielfältige Fachgeschäfte, Supermärkte und Discounter. Ebenso Haus-, Fach-, und Zahnärzte und eine Fachklinik. In Röbel und Umgebung gibt es eine vielfältige Gastronomie! Der Müritz-Nationalpark ist in unmittelbarer Nachbarschaft am Ostufer. Die Flora und Fauna dieses einzigartigen Nationalparks ist ein einmaliges Naturerlebnis, das man sogar mit dem Boot erkunden kann (Infos dazu in Ihrer Ferienwohnung). Ebenso sind die Inselstadt Malchow, Plau am See, Rechlin im Süden, die Kurorte Neustrelitz und Waren schnell erreicht. Die “Mecklenburger Bucht”, also die Ostsee, ist gerade mal etwas mehr als 70 Minuten von uns entfernt. Sie machen Urlaub in einer alten traditionsreichen Kulturlandschaft mit großen Schlössern und Naturdenkmälern ganz ungewöhnlicher Art.Marienkirche Röbel In der Nähe finden Sie noch sehr, sehr alte Bäume, z. B. die Kroneiche (ca. 800 Jahre, 10,50m Stammumfang) bei Minzow, 15 Fahrradminuten weg – auch darüber informieren wir Sie mit einem Fachbuch ausführlich.
Die Müritz, das ist auch Segeln pur oder mit dem Motorboot den See befahren. Unzählige verträumte Badebuchten und viele Strandbäder laden Sie ein. Ausleihmöglichkeiten für größere und kleinere Boote (führerscheinfrei) gibt es mehrfach in Röbel und in allen Gemeinden rings um den See.

Verkehrsanbindung

Sie erreichen Röbel mit dem Linienbus aus Waren, der Mo.-Fr. mit dem DB-Fahrplan (Linie RE6 Berlin-Rostock) korrespondiert. Die Autobahnabfahrt Röbel auf der A19 ist 10 Minuten entfernt.

Berlin: 138 km, Schwerin: 98 km, Rostock: 108 km, Hamburg: 200 km, Neubrandenburg: 66 km.

 

Ziele und Events, die wir besonders empfehlen:

  • Die 600 Jahre alte „Kroneiche“ an der Straße nach Minzow ( 25 Min. Fahrrad).
  • Der Seerosenteich zwischen Großkelle und der Kroneiche.
  • Wasserwandern im Müritz-Nationalpark (20 Autominuten südlich von Röbel). Sie können dort Boote mieten. Ein Sendemitschnitt des NDR  in Ihrer FEWO informiert ausführlich.
  • Das Röbeler Strandbad erreichen Sie in 10 Gehminuten (auch für kleine Kinder geeignet).
  • Rangergeführte Touren bringen Ihnen den  Müritz-Nationalpark nahe, er ist das Herzstück der Mecklenburgischen Seenplatte.
  • Besuchen Sie das Müritzeum in Waren, ein international renommiertes Naturkundemuseum, für Kinder besonders geeignet.
  • Das Wisentgehege Damerow (20 Autominuten). Nicht weit weg ist eine der ältesten Eiben Deutschlands.
  • Der Müritz-Radweg führt einmal um die Müritz (94 km). Er ist auch in Etappen unterteilbar und man kann mit der Fähre oder dem Bus (mit Fahrradtransportanhänger) zurückfahren. Die Etappen direkt bei Röbel (nach Norden Richtung Gotthun, oder Süden, Richtung Röbel-City oder Ludorf) sind auch für Kinder geeignet.
  • Die beiden gotischen Kirchen in Röbel. Den Turm der Marienkirche können Sie besteigen.
  • Die größte Feldsteinscheune Deutschlands in Bollewick (20 Fahrradminuten) mit Einkaufsmöglichkeiten regionaler Erzeugnisse aus Landwirtschaft und Kunsthandwerk.
  • Fahren Sie mal nach Neustrelitz (30 Autominuten) und bestaunen Sie den Schlossgarten.
  • Eine Draisinenfahrt von Waren (Bf) nach Schwinkendorf ist ein großes Erlebnis.
  • Oder ein Ausflug zur Inselstadt Malchow. Mit dem Fahrrad gemütlich in ca. 1,5 Std. zu erreichen.
  • Besuchen Sie den Röbeler Holzschnitzer und Künstler Paul Kleidon in Kisserow (40 Min. mit dem Fahrrad). 3 Skulpturen von ihm befinden sich in unserem Besitz. Weitere finden Sie überall in der Umgebung.
  • Erlebnisfahrten mit der „Weißen Flotte“ auf der Müritz oder Fahrten mit der Fähre nach Waren und Rechlin.
  • Golf spielen auf 5 Golfplätzen in Gören-Lebbin für Anfänger und für Golfprofis. (20 Autominuten).
  • Im Haus des Gastes in Röbel gibt es ein kleines Heimatmuseum und umfangreiche Informationen über viele Events.
  • Sie sind Angler? Willkommen am fischreichsten Gewässer Deutschlands. Angelkarten gibt es im Anglerfachgeschäft und bei den Müritz-Fischern.

Röbel an der Müritz

Morgenstimmung Röbel

Bootsfahrt MüritzAbendstimmung Röbel

Segler auf der Müritz